Alternative zum Kredit ohne Schufa

Lade jetzt bis zu 2000 € in 10 Minuten auf Deine KREDU-Mastercard auf – auch bei mittlerer Schufa

Das Wichtigste auf einen Blick

Kredit ohne Schufa & Alternativen

    • Einen Kredit ohne Schufa-Prüfung gibt es bei Banken nicht. Die Bonitätsprüfung stellt neben dem Einkommensnachweis und eventuellen Sicherheiten eine der wichtigsten Voraussetzungen bei der Kreditvergabe dar.
    • Vollständig auf die Bonitätsprüfung verzichten können wir zwar nicht, KREDU bietet Dir aber eine moderne Alternative zum Kredit ohne Schufa: Wenn Du Deine Prepaid-Mastercard mit einem Guthaben (50 – 2.000 €) aufladen möchtest, steht Deine Bonität bei uns nicht im Mittelpunkt. Das bedeutet, dass Du auch mit einer mittleren Bonität und trotz Schufa-Einträgen innerhalb von 10 Minuten ein Guthaben erhältst, das Du erst nach 45 Tagen zurückzahlen musst.

    • Die virtuelle Prepaid-Mastercard wird während des Antrags automatisch von KREDU für Dich erstellt. Die Kreditkarten-Daten erhältst Du anschließend sofort, sodass Du direkt mit Deinem Guthaben bei jedem Online-Shop weltweit bezahlen kannst, wo Mastercard als Zahlungsmittel akzeptiert wird. 

KREDU-Guthaben auf Prepaid-Mastercard

Kredit ohne Schufa & Alternative – Häufig gestellte Fragen

Kredit ohne Schufa & Alternative

Häufig gestellte Fragen

Banken bieten keine Kredite ohne vorherige Bonitäts- bzw. Schufa-Prüfung an. Wenn Du bei Online-Anbietern auf derartige Angebote stößt, solltest Du grundsätzlich vorsichtig sein, da sich hinter Versprechungen wie „Kredit ohne Schufa“ oftmals unseriöse Anbieter verstecken. 

Bei KREDU kannst Du innerhalb von 10 Minuten ein Guthaben (50 – 2.000 €) beantragen und dieses sofort auf eine virtuelle Prepaid-Kreditkarte von Mastercard aufladen lassen. Das Geld steht Dir innerhalb weniger Minuten zur Verfügung und Du kannst sofort überall online damit bezahlen. Die Besonderheit: Du musst das Guthaben erst nach 45 Tagen an uns zurückzahlen und kannst die virtuelle Kreditkarte dadurch beispielsweise nutzen, um 45 Tage lang in allen Online-Shops auf Rechnung zu bezahlen. 

Vollständig auf die Schufa-Prüfung verzichten können wir leider nicht. Bei KREDU steht Deine Bonität jedoch nicht im Mittelpunkt und Du hast auch mit einer Bonität im mittleren Bereich gute Chancen, ein Guthaben zu erhalten.

Für die Sofortzusage nach 30 Sekunden nutzen wir eine Schufa-neutrale Konditionsanfrage, die keine Auswirkungen auf Deine Schufa hat. Erst vor der Guthabenaufladung führen wir eine vollwertige Anfrage bei der Schufa durch. Wenn Du Dein Guthaben immer rechtzeitig an uns zurückzahlst, kannst Du aktiv dazu beitragen, dass sich Dein Bonitätsscore verbessert.

Da wir Dir eine moderne Alternative zu Kreditangeboten bieten wollen, haben wir darauf geachtet, unsere Mindestanforderungen möglichst fair zu gestalten. Um ein Guthaben zu beantragen, musst Du deshalb nur folgende Voraussetzungen erfüllen: 

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Hauptwohnsitz in Deutschland
  • Deutsches Girokonto
  • Mindestens 500 € Einkommen monatlich
  • Bonität im guten oder mittleren Bereich

Das Guthaben zahlst Du einfach vollständig nach 45 Tagen an uns zurück. Da es sich bei unserem Guthaben nicht um einen Kredit handelt, bezahlst Du keine Zinsen. Es fällt lediglich eine Gebühr für die Erstellung der virtuellen Kreditkarte sowie für die Guthabenaufladungen an. 

Alternative zum Kredit ohne Schufa: Guthaben-Kreditkarte mit Sofortaufladung

Kredit ohne Schufa oder schufafreie Kredite: Wie der Schufa-Score mit der Kreditvergabe zusammenhängt, ist für Laien nicht immer ersichtlich und das Versprechen, dass bei der Kreditvergabe angeblich auf eine Schufa-Prüfung verzichtet wird, kommt vor allem bei unseriösen Kreditanbietern als Werbemittel zum Einsatz. Hier erfährst Du, welche Rolle Deine Schufa bei der Kreditvergabe spielt, warum Du bei Aussagen wie “Kredit ohne Schufa” grundsätzlich vorsichtig sein solltest und wieso die Guthaben-Kreditkarte von KREDU die passende Alternative für Dich ist, wenn Du mit einer mittleren Bonität schnell finanziellen Spielraum brauchst.

Was ist die Schufa?

Die Bezeichnung Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung” dürfte den wenigsten von uns ein Begriff sein. Anders sieht es aus, sobald die Abkürzung Schufa fällt: Die Schufa Holding AG ist die bekannteste Auskunftei in Deutschland und gibt mithilfe des Schufa-Scores Auskunft über die Kreditwürdigkeit von Privatpersonen in Deutschland.

Wie entsteht der Schufa-Score?

Indem die Schufa Informationen über das bisherige Zahlungsverhalten einer Person sammelt, erstellt sie den sogenannten Schufa-Score. Dieser soll eine Prognose über das künftige Zahlungsverhalten der Person geben. Je höher Dein Score, desto kreditwürdiger wirst Du eingeschätzt. Einbezogen werden dabei unter anderem die allgemeinen Personendaten (z. B. Wohnort) sowie Informationen zu laufenden (Kredit-)Verträgen, offenen Forderungen (z. B. ausstehenden Ratenzahlungen) und die Anzahl vorhandener Girokonten bzw. Kreditkarten. Außen vor bleiben alle Informationen zur persönlichen Situation. Dazu gehören auch der Beruf und das aktuelle Einkommen.

Wann kommt es zu einem negativen Schufa-Eintrag?

Es hält sich der Mythos, dass bereits eine einzelne verpasste Ratenzahlung zu einem negativen Schufa-Eintrag führen kann. Tatsächlich müssen zunächst zwei Mahnungen mit einem Abstand von mindestens vier Wochen ausgesprochen werden. Erst wenn die Zahlung weiterhin ausbleibt und der negative Schufa-Eintrag schriftlich angedroht wurde, wird er auch umgesetzt. Die meisten Einträge werden gelöscht, sobald die Forderungen beglichen wurden. Je nach Art des Eintrags bleibt er nach der Löschung noch für einen Zeitraum zwischen einem und drei Jahren in der Akte vermerkt.

Welche Rolle spielt meine Schufa bei der Kreditvergabe?

Neben dem Einkommensnachweis ist die Bonitäts- bzw. Schufa-Prüfung vor allem bei der Kreditvergabe bei Banken das wichtigste Kriterium. Wer keine Top-Schufa vorweisen kann, wird automatisch abgelehnt oder erhält den Kredit nur gegen sehr hohe Zinsen oder wenn Bürgen bzw. Sicherheiten mit in den Kreditvertrag aufgenommen werden. Banken setzen hier meistens sehr strenge Kriterien an und auch viele Online-Kreditanbieter führen vor der Zusage eine Schufa-Prüfung durch, bei der in den meisten Fällen nur Dein Bonitätsscore im Mittelpunkt steht. Das Problem: Weshalb sich Dein Schufa-Score außerhalb des Spitzenbereichs befindet, spielt so häufig keine Rolle, da die Gründe dafür nicht eingesehen werden. Da beispielsweise auch mehrere Umzüge innerhalb kürzerer Zeit zu einem sinkenden Schufa-Score führen können, werden Deine Kreditanfragen also womöglich abgelehnt, ohne dass Du in der Vergangenheit irgendwelche Zahlungsverzögerungen oder finanzielle Probleme hattest.

Kredit ohne Schufa-Auskunft – geht das?

Wenn in der Vergangenheit mehrere Deiner Kreditanfragen bei Banken oder Online-Anbietern abgelehnt wurden, liegt natürlich irgendwann der Gedanke nahe, gezielt nach Angeboten zu suchen, die auf eine Schufa-Prüfung verzichten. Wir empfehlen Dir, in diesem Bereich extrem vorsichtig zu sein. Derartige Versprechen werden in den meisten Fällen von unseriösen Kreditanbietern genutzt, die gezielt Kunden mit geringen Kreditchancen in Verträge locken wollen, bei denen die ausbleibende Schufa-Prüfung entweder durch völlig überhöhte Zinsen bezahlt werden soll oder einige Wochen nach Vertragsabschluss plötzlich versteckte Klauseln und Zusatzkosten auftauchen. Wann immer Du solche Angebote siehst, solltest Du also unbedingt Kreditvergleiche, Erfahrungen und Bewertungen anderer Kunden im Blick behalten (und auf Echtheit prüfen!), um sicherzugehen, dass es sich tatsächlich um einen seriösen Anbieter handelt. 

Ein “Klassiker” ist in diesem Fall auch der Weg über einen Kreditvermittler, der vorgibt, jedem Kunden – ganz unabhängig vom Schufa-Score oder dem Einkommen – einen passenden Kredit vermitteln zu können. Diese Anbieter verlangen meistens Vorauszahlungen, um letztendlich auch nur die Rückmeldung zu geben, dass es leider keinen passenden Kredit gibt. Ein anderer Trick: Es wird mit “Kredit ohne Schufa-Prüfung” geworben, während die Bonitätsprüfung letztendlich einfach über eine andere Auskunftei durchgeführt wird. Die Aussage ist so zwar keine Lüge, hat in der Realität aber nichts mit der ursprünglich vermuteten Bedeutung zu tun. 

Als funktionierende Varianten für einen Kredit ohne Schufa-Prüfung werden hingegen immer wieder Kredite von Privat, P2P-Kredite und Kredite aus dem Ausland genannt. Während bei Krediten von privaten Anbietern tatsächlich häufig auf eine Schufa-Prüfung im klassischen Sinn verzichtet wird, haben die Kreditgeber dennoch hohe Anforderungen in Sachen Einkommen und wollen zudem meistens detaillierte Rückzahlungspläne sehen. Zusätzlich lassen auch sie sich den Verzicht auf die Schufa-Prüfung meistens teuer bezahlen oder wollen diverse Sicherheiten mit in den Vertrag aufnehmen. Auch der einfache Kredit ohne Schufa aus dem Ausland ist mehr ein Mythos: Ausländische Banken und Kreditanbieter führen zwar häufig keine Schufa-Prüfung durch, die Vermittlung ist aber meistens mit hohen Extrakosten verbunden und eine Form der Bonitätsprüfung wird es definitiv geben. Im schlechtesten Fall sind auch hier bereits alle zusätzlichen Kosten bezahlt und der Kreditantrag wird dennoch im letzten Schritt abgelehnt. 

Wer in Deutschland einen seriösen und sicheren Kredit aufnehmen will, kommt an einem Bonitätscheck nicht vorbei. Das dient auch dem Selbstschutz der Kreditnehmer: Durch den Check wird verhindert, dass Menschen nach und nach in eine Schuldenfalle geraten. Aussagen wie Kredit ohne Schufa und Einkommensnachweis” oder schufafreier Kredit” sind also in erster Linie ein Warnzeichen. Im Folgenden wollen wir Dir deshalb erklären, warum unsere Prepaid-Kreditkarte mit Guthaben die richtige Option für Dich sein kann, wenn Du bisher aufgrund Deiner Schufa oder Deines Einkommens keine Kredite erhalten hast.

So funktioniert das Guthaben von KREDU

Du erhältst Deine aufladbare Mastercard

Du bekommst das Geld sofort als Guthaben aufgeladen

Du zahlst online mit Deinem Guthaben auf der Kreditkarte

KREDU: Virtuelle Kreditkarte mit Guthaben aufladen – auch bei mittlerem Schufa-Score

Unser Ziel ist es, Dir eine schnelle und flexible Alternative zu herkömmlichen Online-Krediten zu bieten. Bei KREDU hast Du deshalb die Möglichkeit, innerhalb von 10 Minuten eine virtuelle Prepaid-Kreditkarte (Mastercard) zu beantragen und diese sofort mit einem Guthaben zwischen 50 und 2000 € aufzuladen. Das Guthaben selbst musst Du dabei erst nach 6 Wochen an uns zurückzahlen. Das bedeutet: Du kannst 45 Tage lang in jedem Online-Shop auf Rechnung bezahlen – ganz unabhängig davon, ob Dir der Shop selbst die Option anbietet. 

Die Besonderheit: Da wir Dir keinen Kredit anbieten, sondern das Guthaben direkt auf einer virtuellen Mastercard zur Verfügung stellen, können wir im Gegensatz zu Banken und Online-Kreditanbietern wesentlich lockerere Kriterien ansetzen. Das bedeutet, dass Du bei uns auch mit einem niedrigeren Einkommen und mit einem mittleren Schufa-Score die Möglichkeit hast, Guthaben für 45 Tage zu erhalten. Dadurch wollen wir auch Personengruppen wie Geringverdienern, Arbeitslosen (ALG-I), Selbstständigen, Studenten, Azubis und Rentnern eine flexible und moderne Alternative zu Online-Krediten geben. Mit der Guthaben-Kreditkarte von KREDU profitierst Du dadurch unter anderem von folgenden Vorteilen: 

  • 50 – 2.000 €: Guthaben flexibel auf virtuelle Mastercard aufladen
  • 10-Minuten-Sofortaufladung rund um die Uhr 
  • Gelockerte Schufa-Kriterien: Guthaben auch bei mittlerem Bonitätsscore
  • Jetzt shoppen und in 45 Tagen bezahlen – ohne Klarna, PayPal & Co.
  • Schufa-neutrale Sofortzusage nach 30 Sekunden
  • Kein Papierkram – digitaler Kreditkartenantrag ohne Post-Ident
  • Kreditkarte ohne Einkommensnachweis 
  • Kostenloser Bonitätsscore-Check im KREDU-Account

Der Antrag läuft vollständig digitalisiert und unbürokratisch ab – Du brauchst grundsätzlich nur ein gültiges Personaldokument (Personalausweis / Reisepass) und kannst sofort starten. Das bedeutet: kein PostIdent, sondern ein schnelles Videotelefonat. Auch zusätzliche Unterlagen (z. B. Einkommensnachweis) müssen wir nur in seltenen Ausnahmefällen anfordern. 

Anders als bei Krediten fällt für das Guthaben kein Jahreszins, sondern lediglich eine Gebühr für die Erstellung und das Aufladen der Kreditkarte an.

Online-Shoppen mit virtueller Kreditkarte – wie funktioniert das?

Dass wir Dir Dein Guthaben auf einer virtuellen Kreditkarte von Mastercard zur Verfügung stellen, hat vor allem einen wichtigen Vorteil: Im Gegensatz zu Krediten sind wir bei der Bereitstellung so nicht an die Geschäftszeiten von Banken gebunden. In der Praxis bedeutet das, dass Du die Karte rund um die Uhr und an 365 Tagen im Jahr (auch an Sonn- und Feiertagen) innerhalb von 10 Minuten mit Deinem Wunsch-Guthaben aufladen kannst. 

Gleichzeitig steht Dir sofort ein einfaches Zahlungsmittel für Millionen von Online-Shops weltweit zur Verfügung. Virtuelle Kreditkarten sind gezielt für die Bezahlung online ausgelegt. Du musst also nicht erst auf eine Plastikkarte warten, sondern erhältst sofort nach dem Antrag die Kreditkartendaten und kannst Dein Guthaben überall online zum Shoppen nutzen, wo Mastercard als Zahlungsmittel akzeptiert wird. Bei Käufen, die Du so tätigst, greift zudem automatisch unsere Buy-Back Garantie. So hast Du die Möglichkeit, die Produkte, die Dir nicht mehr gefallen, innerhalb von 12 Monaten einfach und schnell wieder an unseren Partner zu verkaufen. Du erhältst bis zu 50 % des Kaufpreises zurück und musst keine Begründung für den Verkauf angeben.

Warum Kredu?

KREDU hilft Dir in unerwarteten finanziellen Notsituationen rund um die Uhr.

Dabei kannst Du Dich auf unsere deutsche datensichere Infrastruktur und Diskretion
stets verlassen.

 

Sofort-
aufladung

Deine virtuelle Mastercard wird sofort nach erfolgreicher Online-Identifizierung aufgeladen.

Flexibel

Sofort einkaufen und erst in 45 Tagen bezahlen.

Einkaufen auf Rechnung

Kaufe online überall auf Rechnung ein, auch wenn der Shop keinen Rechnungskauf anbietet.

Warum Kredu?

Einkaufen auf Rechnung

Kaufe online überall auf Rechnung ein, auch wenn der Shop keinen Rechnungskauf anbietet.

Flexibel

Sofort einkaufen und erst in 45 Tagen bezahlen.

Schnell

Erhalte sofort Deine virtuelle KREDU Mastercard.

Voraussetzungen & Bonität: Welche Rolle spielt meine Schufa bei KREDU?

Ganz ohne Schufa-Prüfung können auch wir Dir kein Guthaben anbieten. Dein Vorteil bei KREDU: Deine Schufa steht nicht im Mittelpunkt und einzelne Schufa-Einträge oder ein Bonitätsscore im mittleren Bereich sind noch lange kein Ausschlusskriterium. “Mittlerer Bereich” bedeutet in diesem Fall einfach nur, dass sich Dein Schufa-Score in keinem der Negativbereiche (N, O oder P) befindet und dadurch keines der folgenden harten Negativmerkmale vorliegt: 

  • Ausgeschriebener Haftbefehl 
  • Vollstreckungsbescheid
  • Laufende Insolvenz
  • Eidesstattliche Versicherung

Bei der Bonitätsprüfung setzen wir zunächst auf eine vollständig Schufa-neutrale Konditionsanfrage. So erhalten wir sofort alle wichtigen Informationen und können Dir bereits nach 30 Sekunden eine Sofortzusage für die Kreditkarte geben. Der Vorteil: Die Anfrage bleibt nicht als “Kreditanfrage” in Deiner Schufa gespeichert und sollten wir Deinen Antrag aus irgendwelchen Gründen ablehnen müssen, wirkt sich das nicht auf Deinen Schufa-Score aus. Wo sich Dein persönlicher Bonitätsscore aktuell befindet, kannst Du nach der Registrierung jederzeit kostenlos in Deinem KREDU-Account einsehen. 

Zusätzlich zu unseren Schufa-Voraussetzungen gibt es noch einige weitere Kriterien, die Du erfüllen solltest, bevor Du mit dem Antrag startest. Dazu gehören: 

  • 18 Jahre Mindestalter
  • Deutsches Girokonto
  • Hauptwohnsitz in Deutschland 
  • Mindestens 500 € Einkommen monatlich

Und so funktioniert KREDU

Video Identifizierung
Online Kredit auf Handy
Eins
Zwei
Drei

Kreditkartenantrag & Bonitäts-Check

Dein gewünschtes Guthaben und Deine Daten gibst Du einfach online ein. Mithilfe eines Schufa-neutralen Bonitäts- und Kontochecks können wir Dir innerhalb von 30 Sekunden eine Sofortzusage geben.

Kreditkarten-Erstellung & VideoIdent

Nachdem wir Deine virtuelle Mastercard erstellt haben, verifizierst Du Dich ganz einfach von zu Hause aus mit unserem schnellen VideoIdent-Verfahren.

Guthabenaufladung & Rückzahlung

Dein Guthaben wird anschließend auf deine virtuelle Mastercard aufgeladen und du kannst sofort online einkaufen. Deine Rechnung bei Kredu bezahlst du bequem erst nach 45 Tagen.

Geld leihen online - Ich habe es gemacht

Schau dir an, was unsere Kunden über ihre Erfahrungen mit KREDU sagen:

"Mein Lieblings-Online-Shop bietet kein Bezahlen auf Rechnung an. Jetzt nutze ich dafür KREDU, weil es super schnell und unkompliziert ist. Das Geld war tatsächlich nach wenigen Minuten verfügbar und ich konnte damit auch gleich online bezahlen."
Kredu Review
Nicole P.
Studentin

Das könnte Dich auch interessieren