Günstige Kredite: KREDU-Guthaben als Alternative

2000 € auf KREDU-Mastercard aufladen lassen und erst nach 45 Tagen zurückzahlen

Günstige Online-Kredite mit niedrigen Zinsen finden

Wer bei einer Bank einen Kleinkredit beantragen will, soll oft extrem hohe Zinsen zahlen. Wir zeigen im Folgenden auf, wie man nach einem günstigen Kredit sucht, welche Voraussetzungen Du erfüllen solltest und wieso die Prepaid-Mastercard von KREDU die passende Kredit-Alternative für Dich sein kann.

Die Kosten eines Kredits: Wie finde ich eine günstige Variante?

Viele Kreditanbieter locken potenzielle Kunden mit den Versprechen an, dass sie die günstigste Option bieten. Mittlerweile lassen sich günstige Kredite nicht bei der Hausbank aufnehmen, sondern sind vielmehr online zu finden. Die beste Variante nach dem idealen Kredit zu suchen, sind Vergleichsportale, die einen großen Teil der Anbieter auf einen Blick vergleichen, darunter selbstverständlich auch die Kosten. Hier gilt es allerdings zu beachten, dass Kreditgeber dennoch individuelle Angebote machen, da die Umstände für jedermann unterschiedlich sind.

So solltest Du wissen, dass die Angaben des Anbieters sich nach dem Zwei-Drittel-Zins richten. Dieser gibt bei bonitätsabhängigen Zinsen an, dass 2 von 3 Kunden höchstens diese Rate zahlen.

Wie stelle ich einen Antrag für einen günstigen Kredit?

Nachdem Du Dich für einen günstigen (Online-)Kredit entschieden kannst, sind einige Schritte nötig, um den Antrag zu stellen. Normalerweise sehen diese wie folgt aus:

  1. Antragsausfüllung
    Du wirst zu einem Formular geführt, indem Du alle wichtigen Angaben eintragen musst, darunter Laufzeit, Verwendungszweck sowie Kreditbetrag. In der Regel musst Du hier auch Dein Einkommen, Deine Anschrift, Deinen Arbeitgeber, mögliche Mietausgaben und bereits laufende Kredit angeben.

  2. Antrag unterschreiben und an den Anbieter senden
    Anschließend ist es wichtig, dass Du den Antrag unterschreibst. Dies kann entweder digital geschehen oder Du musst das Formular zuerst ausdrucken, unterschreiben, einscannen und schließlich an den Kreditgeber senden.
  1. Überprüfung der Angaben
    Im nächsten Schritt werden nicht nur Deine Angaben, sondern auch Deine Bonität von dem Kreditgeber überprüft. Ab und zu wollen Anbieter auch Kontoauszüge oder Gehaltsabrechnungen von Dir. Natürlich gibt es auch Angebote für günstige Kredite, die versprechen, dass sie keine SCHUFA-Überprüfung durchführen. In diesem Fall solltest Du jedoch zumindest misstrauisch werden. Sicher gibt es auch das ein oder andere seriöse Angebot, das solche Versprechungen gibt, jedoch handelt es sich nicht selten um Anbieter, die sich diesen “Service“ via Zusatzkosten oder hoher Zinsen teuer bezahlen lassen. Hier solltest Du unbedingt nach Erfahrungen von anderen Kunden suchen.
  1. Identitätsüberprüfung
    Im letzten Schritt der Beantragung eines günstigen Kredits wird Deine Identität verifiziert. Diese Kontrolle erfolgt meist über Videoident- oder Postident-Verfahren.

Welche Voraussetzungen muss ich für einen (günstigen) Kredit erfüllen?

Für alle Kredite gilt, dass Du die Volljährigkeit erreicht haben musst. Außerdem wird ein deutsches Bankkonto sowie ein deutscher Wohnsitz erwartet. Darüber hinaus bevorzugen viele Kreditgeber Arbeitnehmer, die einen unbefristeten Arbeitsvertrag haben und nicht älter als 60 sind. Das hängt mit dem Risiko zusammen, das Banken meist so weit wie möglich reduzieren wollen. Außerdem wird häufig ein Mindesteinkommen vorausgesetzt, um Kredite aufnehmen zu können.

Günstigen Kredit als Selbstständiger beantragen

Aus den genannten Gründen haben beispielsweise Selbstständige häufig mehr Probleme bei der Aufnahme eines Kredits. Ihr Einkommen ist meist unregelmäßig und kann schwanken. Kredite werden in vielen Fällen erst an Antragsteller gezahlt, die bereits seit drei Jahren selbstständig arbeiten.

Wie viel Geld benötige ich?

Du solltest unbedingt ausrechnen, wie hoch der Kredit sein muss, um Deine Ausgaben zu decken. Wenn Du nicht genug Geld aufnimmst, kann es am Ende passieren, dass Du einen zweiten Kredit aufnehmen musst, der aufgrund Deiner SCHUFA nun teurer sein wird. Bei zu viel Geld wird der Kredit teurer als er eigentlich sein muss.

So funktioniert das Guthaben von KREDU

Du erhältst Deine aufladbare Mastercard

Du bekommst das Geld sofort als Guthaben aufgeladen

Du zahlst online mit Deinem Guthaben auf der Kreditkarte

Guthabenaufladung als Kredit-Alternative: Welche Vorteile bietet mir KREDU?

Solltest Du weder bei einer Bank noch online einen günstigen Kredit finden, kann unsere Prepaid-Mastercard mit Aufladefunktion die richtige Alternative für Dich sein. Bei KREDU kannst Du innerhalb von 10 Minuten online ein Guthaben (50 – 2.000 €) beantragen und Dir dieses sofort auf eine virtuellen Prepaid-Mastercard auszahlen lassen. Da Du das zinsfreie Guthaben erst nach 45 Tagen zurückzahlen musst, hast Du so beispielsweise die Möglichkeit, bequem in jedem Online-Shop auf Rechnung zu bezahlen – unabhängig davon, ob der Shop selbst Dir diese Option anbietet. Mit einem KREDU-Guthaben erwarten Dich unter anderem folgende Vorteile: 

  • Günstige Guthabenaufladung zwischen 50 und 2.000 €
  • Sofortzusage (30 Sekunden) durch schufaneutralen Bonitätscheck
  • Aufladung direkt nach dem abgeschlossenen Antrag (24/7 an 365 Tagen im Jahr)
  • Günstiger Kredit ohne Papierkram und Wartezeiten
  • Faire Bonitätsvorgaben
  • Virtuelle Kreditkarte – Zahlungsmittel für millionen Online-Shops weltweit
  • Kein Verwendungszweck nötig – Kredit-Alternative zur freien Verfügung

Ein weiterer Vorteil unserer Kredit-Alternative: Für das Guthaben bezahlst Du keinerlei Zinsen. Es fällt lediglich eine Gebühr für die Erstellung und das Aufladen der virtuellen Mastercard an. 

Zusätzlich profitierst Du bei Deinem Guthaben von unserer Buy-Back-Garantie. Artikel, die Du mit unserer virtuellen Mastercard bezahlst hast, kannst Du damit schnell, bequem und zu fairen Preisen wieder verkaufen. Ohne die Angabe von Gründen erhältst Du innerhalb der ersten 12 Monate nach dem Kauf bis zu 50 % des Kaufpreises zurück.

Warum Kredu?

KREDU hilft Dir in unerwarteten finanziellen Notsituationen rund um die Uhr.

Dabei kannst Du Dich auf unsere deutsche datensichere Infrastruktur und Diskretion
stets verlassen.

 

Sofort-
aufladung

Deine virtuelle Mastercard wird sofort nach erfolgreicher Online-Identifizierung aufgeladen.

Flexibel

Sofort einkaufen und erst in 45 Tagen bezahlen.

Einkaufen auf Rechnung

Kaufe online überall auf Rechnung ein, auch wenn der Shop keinen Rechnungskauf anbietet.

Warum Kredu?

Einkaufen auf Rechnung

Kaufe online überall auf Rechnung ein, auch wenn der Shop keinen Rechnungskauf anbietet.

Flexibel

Sofort einkaufen und erst in 45 Tagen bezahlen.

Schnell

Erhalte sofort Deine virtuelle KREDU Mastercard.

Wie läuft der Antrag bei KREDU ab?

Um ein KREDU-Guthaben zu beantragen, musst Du nur unsere Mindestkriterien erfüllen und ein gültiges Personaldokument (Personalausweis / Reisepass) für unser Videoident-Verfahren bereithalten.

Voraussetzungen für ein Guthaben von KREDU:

  • mindestens 18 Jahre alt
  • Fester Hauptwohnsitz in Deutschland
  • Deutsches Girokonto
  • 500 € monatl. Mindesteinkommen
  • Mindestens mittlere Bonität

Solltest Du alle diese Kriterien erfüllen, läuft der Antrag in 6 einfachen Schritten ab und lässt sich bequem von zu Hause aus abschließen:

  1. Du trägst Deinen gewünschten Betrag und Deine persönlichen Daten direkt online in unser Formular ein.
  2. Wir führen einen schnellen Bonitäts- und Kontocheck durch, um Dir innerhalb von 30 Sekunden eine Sofortzusage zu geben.
  3. Deine virtuelle Kreditkarte (Mastercard) wird automatisch erstellt.
  4. Bevor wir Dir alle Daten zusenden, verifizierst Du Dich über einen Videoanruf (Videoident).
  5. Nach der abgeschlossenen Verifizierung wird der Betrag via Sofortaufladung Deiner virtuellen Kreditkarte gutgeschrieben und ist sofort verwendbar.
  6. Nach der Laufzeit von 45 Tagen zahlst Du das Guthaben zurück. Bestandskunden können hierfür auch unsere flexible 3-Raten-Option nutzen. 

In manchen Fällen benötigen wir zusätzlich eine Meldebescheinigung und/oder einen Einkommensnachweis. Sollte das der Fall sein, erhältst Du direkt eine E-Mail von uns.

Und so funktioniert KREDU

Video Identifizierung
Online Kredit auf Handy
Eins
Zwei
Drei

Kreditkartenantrag & Bonitäts-Check

Dein gewünschtes Guthaben und Deine Daten gibst Du einfach online ein. Mithilfe eines Schufa-neutralen Bonitäts- und Kontochecks können wir Dir innerhalb von 30 Sekunden eine Sofortzusage geben.

Kreditkarten-Erstellung & VideoIdent

Nachdem wir Deine virtuelle Mastercard erstellt haben, verifizierst Du Dich ganz einfach von zu Hause aus mit unserem schnellen VideoIdent-Verfahren.

Guthabenaufladung & Rückzahlung

Dein Guthaben wird anschließend auf deine virtuelle Mastercard aufgeladen und du kannst sofort online einkaufen. Deine Rechnung bei Kredu bezahlst du bequem erst nach 45 Tagen.

Geld leihen online - Ich habe es gemacht

Schau dir an, was unsere Kunden über ihre Erfahrungen mit KREDU sagen:

"Mein Lieblings-Online-Shop bietet kein Bezahlen auf Rechnung an. Jetzt nutze ich dafür KREDU, weil es super schnell und unkompliziert ist. Das Geld war tatsächlich nach wenigen Minuten verfügbar und ich konnte damit auch gleich online bezahlen."
Kredu Review
Nicole P.
Studentin

Das könnte Dich auch interessieren