Statt Kredit von Privat: 2.000 € Guthaben bei KREDU

Heute noch Dein Guthaben sofort aufladen lassen, trotz mittlerer Bonität

Guthaben-Aufladung als Alternative zum Kredit von Privat

Keine Bonitätsprüfung, kein Papierkram – auf den ersten Blick kann ein Kredit von Privat wie die optimale Alternative zum herkömmlichen Bankenkredit wirken. Hier erfährst Du, welche Unterschiede es bei Krediten von Privatpersonen gibt, worauf Du besonders bei Darlehen von Freunden und Familie achten solltest und weshalb eine Guthaben-Aufladung von KREDU die passende Kredit-Alternative für Dich sein kann.

Kredit von Privat: Vor- & Nachteile

Wer auf der Suche nach einem möglichst günstigen Kredit ist, wird früher oder später auch auf Angebote wie “Biete Kredit von Privat” stoßen. Was das tatsächlich bedeutet, kann sehr unterschiedlich sein. Auf der einen Seite gibt es sogenannte P2P-Kredite (Peer-to-peer Kredite), die über spezielle Online-Plattformen und in manchen Fällen auch über Banken abgewickelt werden. Ist vom klassischen “Kredit von Privat” die Rede, sind damit aber in den meisten Fällen tatsächlich Kreditangebote von Privatpersonen gemeint, die nicht über spezielle Kredit-Plattformen, sondern beispielsweise über die Zeitung, Internet-Foren oder Kleinanzeigen-Portale angeboten werden. In dieselbe Kategorie fallen auch Darlehen, die innerhalb der Familie oder im Bekanntenkreis vergeben werden. 

Unabhängig davon, wer den Kredit vergibt, liegen die größten Vorteile bei einem Kredit von Privat in der Freiheit der Vertragsgestaltung. Wer auf diesem Weg einen Kredit vergibt, ist beispielsweise hinsichtlich der Bonitätsprüfung bzw. Schufa-Auskunft nicht an die gewöhnlichen Vorgaben gebunden. Ein Kredit von Privat kann deshalb mit einer Reihe von Vorteilen einhergehen. Welche davon tatsächlich bestehen, hängt natürlich immer ein Stück weit vom Kreditgeber und dem persönlichen Verhältnis zu diesem ab.

Kredit von Privat an Privat – Vorteile:

  • Keine Bonitätsprüfung notwendig – Kredit trotz negativer Schufa 
  • Individuelle Möglichkeiten bei der Vertragsgestaltung
  • Kredit-Aufnahme hat keinen Einfluss auf den Schufa-Score
  • Meistens keine Sicherheiten oder Vorzahlungen nötig
  • Kredite auch für Arbeitslose, Selbstständige, Studenten etc.
  • Möglicherweise niedrigerer Zinssatz als bei Bankkrediten

Das Problem: Die Erfahrungen bei Krediten von Privatpersonen ohne Bank haben gezeigt, dass Geld sehr schnell zu einem großen Streitthema werden kann – insbesondere innerhalb der Familie und bei Freunden. Und während die individuellen Vertragsbedingungen bei vertrauten Personen einen Vorteil darstellen können, werden sie im Streitfall auch schnell zu einem unerwarteten Problem.

Kredit von Privat an Privat – Nachteile:

  • Nur bei Krediten von Familie oder Freunden günstiger als Bankkredite
  • Deutlich höheres Potenzial für Unklarheiten, Probleme und Streitigkeiten
  • Im Ernstfall keine Hilfe von Verbraucherschutzorganisationen o. ä.

Auch wenn es schwerfallen mag, ist es deshalb umso wichtiger, auch bei Krediten von Freunden oder der Familie einen ordnungsgemäßen und detaillierten Vertrag aufzusetzen. Unter Freunden tendiert man dabei gerne dazu, vieles für selbstverständlich zu halten und nur die wichtigsten Details mit aufzunehmen. Sollte aber beispielsweise keine schriftliche Vereinbarung über die Kreditlaufzeit festgelegt werden und der Kreditgeber selbst in finanzielle Probleme geraten, kann er den vollen Betrag innerhalb von 3 Monaten zurückfordern. Streit ist in einem solchen vorprogrammiert. Wer also nicht möchte, dass die persönliche Beziehung irgendwann unter dem Geldthema leidet, sollte für den Kredit lieber eine Alternative in Erwägung ziehen.

Wie teuer sind Kredite von Privatanbietern?

Die Kosten können hier sehr stark variieren. Sollte es sich um eine Person handeln, die Du persönlich kennst, kann es natürlich dementsprechend auf einen “Freundschaftspreis” hinauslaufen. Auf der anderen Seite gibt es die privaten Anbieter, die keine persönliche Verbindung mit Dir haben und entsprechend hohe Zinsen erheben, um Profit zu machen – insbesondere, wenn Deine Anträge bei traditionellen Banken bereits aufgrund schlechter Bonität abgelehnt wurden. Hier solltest Du in jedem Fall Vorsicht walten lassen, da Du andernfalls in eine Schuldenspirale geraten könntest.

So funktioniert das Guthaben von KREDU

Du erhältst Deine aufladbare Mastercard

Du bekommst das Geld sofort als Guthaben aufgeladen

Du zahlst online mit Deinem Guthaben auf der Kreditkarte

Alternative zum Kredit von Privat: Guthaben-Aufladung von KREDU

Um Dir eine günstige und sichere Alternative zu Krediten von Privat zu bieten, haben wir unsere Guthaben-Aufladung so angepasst, dass wir Dir sehr ähnliche Vorteile bieten können, ohne dass Du dafür die genannten Nachteile oder andere Unsicherheiten in Kauf nehmen musst. Bei KREDU hast Du die Möglichkeit, innerhalb von 10 Minuten ein Guthaben bis zu 2.000 € (Laufzeit 45 Tage) zu erhalten und das Geld mithilfe einer virtuellen Kreditkarte sofort zum Bezahlen online verwenden zu können. Gegenüber einem Kredit von Privat profitierst Du dabei unter anderem von folgenden Vorteilen: 

  • Schnelles Guthaben (50 – 2.000 €) innerhalb von nur 10 Minuten
  • Sofortige Aufladung rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr 
  • Virtuelle Mastercard ermöglicht schnelles Bezahlen und Aufladen (auch an Bankfeiertagen)
  • Einfacher Online-Antrag: kein Papierkram, keine Telefonate, keine Wartezeiten
  • Kauf auf Rechnung in jedem Online-Shop (Zahlungsziel 45 Tage)
  • Individuelle Bonitätsprüfung – Guthabenvergabe auch bei mittlerer Bonität
  • Schufa-neutrale Sofortzusage nach 30 Sekunden
  • Keine zusätzlichen Sicherheiten nötig
  • Buy-Back-Garantie & kostenloser Bonitätsscore-Check

Zusätzlich hast Du mit unserer Kredit-Alternative den Vorteil, dass keine Zinsen für das Guthaben anfallen. Wir erheben zu Beginn lediglich eine Gebühr für die Bereitstellung und das Aufladen der virtuellen Kreditkarte.

Kredit-Alternative: Welche Voraussetzungen muss ich für ein KREDU-Guthaben erfüllen?

Kredite von Privat stellen häufig eine der letzten Optionen für Personengruppen dar, die anderswo automatisch von Vergabeprozessen ausgeschlossen werden. Gründe dafür können unter anderem eine mittlere Bonität oder ein geringes Einkommen sein. Bei KREDU erhalten auch Arbeitslose, Geringverdiener, Alleinerziehende, Rentner sowie Studenten, Azubis, Selbstständige und Wehrdienstleistende ein Guthaben. Wichtig ist dabei vor allem, dass Du unsere Mindestvoraussetzungen erfüllst: 

  • Mindestens 18 Jahre alt
  • Fester Hauptwohnsitz in Deutschland
  • Deutsches Girokonto
  • 500 € monatl. Mindesteinkommen
  • Mindestens mittlere Bonität

Um möglichst vielen Menschen ein schnelles Guthaben bieten zu können, versuchen wir, unsere Vergabekriterien so fair wie möglich zu gestalten. Dennoch müssen auch wir einige Einschränkungen vornehmen. Wir können leider kein Guthaben an Dich vergeben, wenn einer der folgenden Punkte auf Dich zutrifft: 

  • Offene und überfällige Verbindlichkeiten
  • Schlechte Schufa mit harten Merkmalen (Bereich N, O, P)
  • ALG II-Empfänger / Personen ohne Einkommen

Warum Kredu?

KREDU hilft Dir in unerwarteten finanziellen Notsituationen rund um die Uhr.

Dabei kannst Du Dich auf unsere deutsche datensichere Infrastruktur und Diskretion
stets verlassen.

 

Sofort-
aufladung

Deine virtuelle Mastercard wird sofort nach erfolgreicher Online-Identifizierung aufgeladen.

Flexibel

Sofort einkaufen und erst in 45 Tagen bezahlen.

Einkaufen auf Rechnung

Kaufe online überall auf Rechnung ein, auch wenn der Shop keinen Rechnungskauf anbietet.

Warum Kredu?

Einkaufen auf Rechnung

Kaufe online überall auf Rechnung ein, auch wenn der Shop keinen Rechnungskauf anbietet.

Flexibel

Sofort einkaufen und erst in 45 Tagen bezahlen.

Schnell

Erhalte sofort Deine virtuelle KREDU Mastercard.

Kredit von Privat bei negativer Schufa – geht das auch mit der Guthaben-Aufladung von KREDU?

Einer der Vorteile bei Krediten von Privat liegt darin, dass – insofern sich beide Parteien gut kennen – auf eine Bonitätsprüfung bzw. Schufa-Auskunft verzichtet werden kann und dadurch auch eine negative Schufa kein Problem darstellt. Ganz ohne Bonitätsprüfung können wir Dir kein Guthaben anbieten, da wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, die Bonität unserer Kunden zu überprüfen. Wichtig ist jedoch für uns lediglich, dass Deine Bonität nicht in den negativen Bereichen N, O oder P liegt. Das passiert unter anderem, wenn Deine Schufa-Auskunft eines der folgenden Merkmale aufweist: 

  • Ausgeschriebener Haftbefehl 
  • Vollstreckungsbescheid
  • Laufende Insolvenz
  • Eidesstattliche Versicherung

Und so funktioniert KREDU

Video Identifizierung
Online Kredit auf Handy
Eins
Zwei
Drei

Kreditkartenantrag & Bonitäts-Check

Dein gewünschtes Guthaben und Deine Daten gibst Du einfach online ein. Mithilfe eines Schufa-neutralen Bonitäts- und Kontochecks können wir Dir innerhalb von 30 Sekunden eine Sofortzusage geben.

Kreditkarten-Erstellung & VideoIdent

Nachdem wir Deine virtuelle Mastercard erstellt haben, verifizierst Du Dich ganz einfach von zu Hause aus mit unserem schnellen VideoIdent-Verfahren.

Guthabenaufladung & Rückzahlung

Dein Guthaben wird anschließend auf deine virtuelle Mastercard aufgeladen und du kannst sofort online einkaufen. Deine Rechnung bei Kredu bezahlst du bequem erst nach 45 Tagen.  

Guthaben-Aufladung statt Kredit von Privat: Wie läuft der Antrag ab?

Auch wenn Kredite von Privat häufig damit beworben werden, dass die Abwicklung besonders einfach sein soll, sind es letztendlich vor allem das Aufsetzen eines individuellen Vertrags und die darauffolgenden Schritte, die viel Zeit und Nerven kosten. Wir haben unseren Antrag für das Guthaben vollständig digitalisiert und unbürokratisch gestaltet. Alles läuft in 6 einfachen Schritten ab: 

  1. Deinen Wunschbetrag und Deine persönlichen Daten trägst Du direkt in unser Online-Formular ein.
  2. Unsere Sofortzusage dauert nur 30 Sekunden und läuft vollständig schufa-neutral ab. 
  3. Damit kein Papierkram entsteht, nutzt Du zur Verifizierung unser Videoident-Verfahren.
  4. Anschließend können wir Deine virtuelle Kreditkarte erstellen.
  5. Direkt darauf wird Dein Guthaben sofort aufgeladen und Du kannst online mit der virtuellen Kreditkarte bezahlen. 
  6. Nach 45 Tagen zahlst Du das Guthaben zurück. Bei darauffolgenden Guthaben kannst Du auch unsere 3-Raten-Option nutzen. 

Um das VideoIdent-Verfahren abzuschließen, benötigst Du lediglich ein gültiges Personaldokument (Personalausweis / Reisepass). In Ausnahmefällen kommen wir auf Dich zu, wenn wir zusätzlich eine Meldebescheinigung oder einen Einkommensnachweis zur Bearbeitung des Antrags benötigen.

Geld leihen online - Ich habe es gemacht

Schau dir an, was unsere Kunden über ihre Erfahrungen mit KREDU sagen:

"Mein Lieblings-Online-Shop bietet kein Bezahlen auf Rechnung an. Jetzt nutze ich dafür KREDU, weil es super schnell und unkompliziert ist. Das Geld war tatsächlich nach wenigen Minuten verfügbar und ich konnte damit auch gleich online bezahlen."
Kredu Review
Nicole P.
Studentin

Das könnte Dich auch interessieren