KREDU

MINIKREDIT-ALTERNATIVE: 2000 € in 10 Minuten AUF VIRTUELLER KREDU-MASTERCARD

Heute noch Guthaben aufladen lassen und nach bequem nach 45 Tagen zurückzahlen

Guthaben von 50 - 2.000 EUR

Sofortaufladung auf Prepaid-Mastercard

Jetzt auch bei mittlerer Schufa

0 Sek
BIS ZUR AUFLADUNG
0
ALS GUTHABEN
0 TAGE
LEIHDAUER

Schnell für finanziellen Spielraum sorgen – auch bei mittlerer Bonität

Ganz egal wie gut das Haushaltsbudget geplant ist – unerwartete Kosten können immer entstehen. Damit es nicht zu Problemen kommt und das Girokonto nicht teuer überzogen werden muss, ist in vielen Fällen ein schneller Minikredit die beste Lösung. Wir zeigen Dir, worauf Du bei der Aufnahme von Minikrediten besonders achten solltest, welche Rolle Deine Schufa spielt und wieso die flexible Guthaben-Aufladung von KREDU die richtige Alternative für Dich sein kann, wenn Deine Minikredit-Anträge in der Vergangenheit häufiger abgelehnt wurden.

So funktioniert DIE MINIKREDIT-ALTERNATIVE

1. Du erhältst Deine aufladbare Mastercard

Jeder Kunde erhält von uns eine aufladbare virtuelle Mastercard.

2. Du bekommst das Geld sofort als Guthaben aufgeladen

Jedes genehmigte Guthaben wird sofort auf Deine virtuelle Prepaid Kreditkarte gebucht.

3. Du zahlst online mit Deinem Guthaben auf der Kreditkarte

Mit dem Guthaben bezahlst Du weltweit Deine Online-Einkäufe und zahlst das Guthaben nach einer Laufzeit von 45 Tagen an uns zurück.

Was ist ein Minikredit?

Durch Bezeichnungen wie Minikredit, Mikrokredit, Kurzzeitkredit oder 30-Tage-Kredit hat sich eine Sammlung an Begriffen gebildet, die für Laien kaum mehr eine richtige Unterscheidung zulässt. Der Grund: In Deutschland gibt es keine offizielle rechtliche Definition für Minikredite und so haben sich die Beträge, Laufzeiten und Bedingungen der Anbieter in den letzten Jahren immer weiter ausgedehnt. 

Ursprünglich haben Minikredite die amerikanischen Payday loans” (Zahltagkredite) zum Vorbild. Damit sind meistens Kreditsummen zwischen 50 und 3.000 € gemeint, die innerhalb einer Laufzeit von einem Monat vollständig zurückgezahlt werden.

Wofür werden Minikredite verwendet?

Im Gegensatz zu vielen klassischen Konsumentenkrediten sind Minikredite dazu gedacht, auf kurzfristige und unvorhergesehene finanzielle Engpässe reagieren zu können. Egal ob es eine defekte Waschmaschine, eine Autoreparatur oder eine unerwartete Betriebskostennachzahlung ist – kurzfristige Ausgaben, die nicht in die Haushaltsplanung passen, können immer auftreten. Da Minikredite meistens schnell beantragt und ausgezahlt werden können, sind sie ein einfacher Weg, um kurzfristig für die nötige Liquidität zu sorgen. Wenn Du einen Minikredit bei einer Bank oder online beantragen möchtest, solltest Du auch immer darauf achten, ob Du einen Verwendungszweck für den Kredit angeben musst. Besonders bei geringeren Beträgen ist das zwar nur selten der Fall, unter Umständen können die Zinsen jedoch etwas günstiger werden, wenn Du Kreditgebern von vornherein sagst, wofür Du den Kredit verwenden wirst.

Welche Laufzeit hat ein Minikredit?

Da der Begriff des Minikredits in den vergangenen Jahren immer mehr verschwommen ist, haben sich auch die Laufzeiten zunehmend verändert. Immer öfter orientieren sich Minikredit-Anbieter wieder am klassischen Modell einer einmonatigen Laufzeit, was unter anderem den Vorteil hat, dass in vielen Fällen kein klassischer Jahreszins, sondern nur Zinsen für die verkürzte Laufzeit anfallen. Da beim Minikredit aber mehr die Summe als die Laufzeit im Vordergrund steht, können auch Kredite für 3, 6, 12 oder 24 Monate problemlos noch als Minikredit bezeichnet werden.

Wie unterscheidet sich der Minikredit vom Mikrokredit?

Während die Begriffe Kurzzeitkredit und 30-Tage-Kredit tatsächlich Synonyme für den Minikredit sein können, besteht ein wichtiger Unterschied zum Mikrokredit. Da sich beide Kreditarten in ihrer Laufzeit und Höhe ähneln, kommt es häufig zu Verwechslungen. Der Mikrokredit ist in seiner ursprünglichen Bedeutung aber nicht für Privatpersonen, sondern für Kleinunternehmer und Existenzgründer gedacht.

Kann ich bei jeder Bank einen Minikredit beantragen?

Viele Banken bieten Kredite erst ab einer Summe von 3.000 € an. Wer mit dem Minikredit also beispielsweise nur eine defekte Waschmaschine ersetzen möchte, hat bei einer Bank deshalb häufig schlechte Karten. Das hat einfache Gründe: Da es sich um kleine Kreditbeträge handelt, bleiben die Zinseinnahmen für die Banken gering, während gleichzeitig ein hoher Verwaltungsaufwand entsteht. Zudem wollen die Banken nicht in Konkurrenz zu ihren eigenen Überziehungs- bzw. Dispokrediten stehen, die oft mit höheren Zinszahlungen verbunden sind. 

Auch Kredite von privaten Anbietern bzw. P2P-Kredite kommen nur in manchen Fällen infrage. Denn auch bei kleineren Kreditbeträgen fordern die Anbieter häufig detaillierte Informationen zur Kreditwürdigkeit, dem Einkommen und den Rückzahlungsmöglichkeiten an. Insbesondere wenn Du schnell auf Deinen Minikredit angewiesen bist, kann es durch diese Prozesse schnell mehrere Tage oder Wochen dauern, bis Du das Geld auf Deinem Konto hast. Einen Minikredit solltest Du deshalb am besten online beantragen.

Alternative zum Minikredit: Virtuelle Kreditkarte mit bis zu 2.000 € Guthaben aufladen

Viele Kreditanträge sind mit haufenweise Papierkram, langen Wartezeiten und nervigen Anrufen oder Besuchen bei der Bank verbunden. Auch wenn Online-Anbieter viele der Prozesse stark beschleunigt haben, bleiben fast immer die strengen Anforderungen in Sachen Bonität und Einkommen ein Problem. 

Mit unserer virtuellen Prepaid-Kreditkarte wollen wir Dir eine moderne und flexible Alternative zu gewöhnlichen Minikrediten bieten. Indem Du Deine persönliche virtuelle Mastercard innerhalb von 10 Minuten mit einem Guthaben zwischen 50 und 2.000 € auflädst, kannst Du diese frei zum Bezahlen online nutzen und musst Dich erst 45 Tage später um die Rückzahlung kümmern. Das bedeutet, dass Du problemlos sechs Wochen lang in jedem Online-Shop auf Rechnung bezahlen kannst, selbst wenn der Shop selbst gar keinen Rechnungskauf anbietet. 

Da es sich um ein Guthaben handelt, können wir auch bei unseren Voraussetzungen gelockerte Kriterien ansetzen und Du kannst trotz Schufa-Einträgen und auch mit einem mittleren Bonitätsscore schnell für finanziellen Spielraum sorgen. Da wir zudem unseren Antrags-Prozess für die Kreditkarte vollständig digitalisiert haben, profitierst Du bei KREDU unter anderem von folgenden Vorteilen: 

  • Virtuelle Kreditkarte sofort mit Guthaben aufladen (50 – 2.000 €)
  • 24/7: Sofortaufladung in 10 Minuten zu jeder Tages- und Nachtzeit
  • Faire Schufa-Kriterien: Kreditkarte trotz Schufa-Eintrag
  • Jetzt shoppen, in 45 Tagen bezahlen: Kauf auf Rechnung in jedem Online-Shop
  • Sofortzusage nach 30 Sekunden (Schufa-neutral)
  • Kein PostIdent, kein Papierkram – digitalisierter Antrag
  • Kostenloser Bonitätsscore-Check im KREDU-Account

Den Antrag für die virtuelle Kreditkarte haben wir so gestaltet, dass Du ihn bequem von zu Hause aus durchführen kannst und Dich nicht mit Papierkram oder langen Vorgesprächen auseinandersetzen musst. Für die Verifizierung über unser schnelles VideoIdent-Verfahren benötigst Du lediglich ein gültiges Personaldokument (Personalausweis & Reisepass). Zusätzliche Dokumente (z. B. Einkommensnachweis) müssen wir nur in seltenen Ausnahmefällen anfragen und auch einen Verwendungszweck für das Guthaben musst Du bei KREDU nicht angeben. 

Anders als bei Krediten fallen für das Guthaben keine Zinsen an, sondern lediglich eine Gebühr für die Erstellung Deiner persönlichen virtuellen Mastercard.

Warum nutzt KREDU eine virtuelle Kreditkarte für die Guthaben-Aufladung?

Bei Minikrediten geht es in den meisten Fällen darum, dass sie möglichst schnell zur Verfügung stehen. Damit unsere Guthaben-Kreditkarte eine echte Alternative für Dich ist, haben wir die Prozesse so optimiert, dass wir Dir das Geld bereits nach 10 Minuten zur Verfügung stellen können. Das funktioniert, weil wir durch die virtuelle Kreditkarte nicht von Bankgeschäftszeiten abhängig sind. So können wir Dir unseren Aufladungs-Service rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr anbieten. In ihrer Funktion unterscheidet sich die virtuelle Kreditkarte kaum von gewöhnlichen Varianten – sie ist aber gezielt für das Bezahlen online ausgelegt. Du musst also nicht erst auf eine Plastikkarte warten, sondern erhältst direkt nach dem Antrag die Kreditkartendaten und kannst so sofort überall online mit Deinem Guthaben bezahlen, wo Mastercard akzeptiert wird. 

Sobald Du anschließend online mit Deiner KREDU-Kreditkarte bezahlst, profitierst Du zudem von unserer integrierten Buy-Back Garantie. So kannst Du Produkte, die Du nicht mehr haben möchtest, innerhalb von 12 Monate ganz einfach wieder an unseren Partner verkaufen. Du erhältst dabei bis zu 50 % des Preises und musst keine Gründe für die Entscheidung angeben.

Minikredit (online) beantragen: Welche Voraussetzungen gibt es?

Welche Voraussetzungen Du für den erfolgreichen Minikredit-Antrag erfüllen musst, kann je nach Anbieter sehr unterschiedlich sein. Sollte Deine Bank einer niedrigen Summe für den Minikredit tatsächlich zustimmen, musst Du in den meisten Fällen sehr detaillierte Unterlagen (z. B. Einkommensnachweis, Schufa-Auskunft) vorlegen oder Sicherheiten mit in den Vertrag aufnehmen lassen, wenn sich Deine Bonität bzw. Dein Schufa-Score nicht im Top-Bereich befinden oder Dein Einkommen aus Sicht der Bank zu niedrig ist. Da die Kriterien hier oftmals sehr streng sein können, hast Du unter anderem schlechtere Chancen auf einen Minikredit, wenn Du aktuell Geringverdiener, Arbeitsloser, Selbstständiger, Student oder Azubi bist. 

Bei Online-Anbietern für Minikredit können die Kriterien – abgesehen von der Bonität – häufig gelockert sein. Grundsätzlich musst Du in vielen Fällen zunächst nur folgende drei Kriterien erfüllen: 

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Deutsches Girokonto
  • Deutscher Hauptwohnsitz

Auch der Antrags-Prozess selbst kann sehr unterschiedlich aussehen. Banken setzen nach wie vor häufig auf klassische Papierverträge, die auch auf dem Postweg übermittelt werden müssen. Um Aspekte wie eine schnelle Auszahlungszeit bieten zu können, verzichten viele Online-Anbieter darauf und führen die Anträge weitestgehend digital durch. Dennoch können zwischen der Zusage für den Minikredit und der tatsächlichen Auszahlung mehrere Tage vergehen. Wenn für Dich also eine besonders schnelle Auszahlungszeit im Vordergrund steht, solltest Du bei einem Anbieter zunächst die Bewertungen und Erfahrungen anderer Kunden checken.

Minikredit ohne Schufa-Prüfung – geht das?

Versprechen wie “Minikredit ohne Schufa” oder “schufafreier Minikredit” liest man vor allem bei Online-Anbietern immer häufiger. Wir raten Dir dennoch dazu, vorsichtig zu sein: Häufig werden solche Aussagen dazu genutzt, gezielt Kunden anzusprechen, die bei Banken und anderen Kreditanbietern bereits aufgrund Ihrer Bonität abgelehnt wurden. Der angebliche Verzicht auf eine Schufa-Prüfung soll dann meistens durch überhöhte Zinsen oder Zusatzkosten bezahlt werden. Oft werden solche Lockangebote auch genutzt, um versteckte Klauseln in den Kreditverträgen unterzubringen und im Nachgang hohe Extrakosten zu verlangen. 

Seriöse Kreditanbieter, die vollständig auf eine Schufa-Prüfung verzichten, wirst Du in Deutschland normalerweise nicht finden. Im Folgen zeigen wir Dir aber, wieso Du mit KREDU schnell für finanziellen Spielraum sorgen kannst, ohne dass Deine Bonität oder Dein Schufa-Score dabei im Mittelpunkt stehen.

Voraussetzungen & Schufa: Wie läuft es bei KREDU?

Damit unsere virtuelle Guthaben-Kreditkarte eine Minikredit-Alternative für möglichst viele Menschen darstellt, haben wir auch unsere Voraussetzungen so gestaltet, dass klassische Ausschlusskriterien von Banken bei uns nur eine geringe Rolle spielen. Deine Kreditkarte kannst Du bei KREDU sofort mit Guthaben aufladen, sobald Du folgende Mindestkriterien erfüllst: 

  • 18 Jahre Mindestalter
  • Deutsches Girokonto
  • Hauptwohnsitz in Deutschland 
  • Mindestens 500 € Einkommen monatlich
  • Bonität mindestens im mittleren Bereich

Welche Rolle spielt meine Schufa bei der Guthaben-Aufladung?

Wir wollen Deine Bonität nicht in den Mittelpunkt stellen und Dir die Möglichkeit geben, auch dann Deine Kreditkarte mit Guthaben aufzuladen, wenn Du vereinzelte Schufa-Einträge oder einen Schufa-Score im mittleren Bereich hast. Wichtig ist für uns deshalb zunächst nur, dass sich Dein Schufa-Score nicht in einem der negativen Bereiche N, O oder P befindet. Das passiert unter anderem, wenn eines der folgenden harten Negativmerkmale vorliegt: 

  • Ausgeschriebener Haftbefehl 
  • Vollstreckungsbescheid
  • Laufende Insolvenz
  • Eidesstattliche Versicherung

Um Dir bereits nach 30 Sekunden eine Sofortzusage für die Kreditkarte und Dein Guthaben zu geben, nutzen wir zudem keine Kreditanfrage bei der Schufa, sondern eine Schufa-neutrale Konditionsanfrage. So erhalten wir zwar alle relevanten Informationen zu Deiner Bonität, die Anfrage hat jedoch keinen Einfluss auf Deinen Schufa-Score. In welchem Bereich sich Dein persönlicher Bonitätsscore aktuell befindet, kannst Du jederzeit kostenlos in Deinem KREDU-Account überprüfen.

Was kostet mich ein Minikredit?

Wie viel Du für einen Minikredit bezahlen musst, kann stark variieren – alleine schon deshalb, weil es mittlerweile viele unterschiedliche Anbieter gibt und je nachdem, welche Sicherheiten Du vorlegen kannst und welche Versicherungen mit in den Vertrag aufgenommen werden, sehr unterschiedliche Zinsen anfallen können. Vorsichtig solltest Du vor allem sein, wenn Dir eine besonders schnelle Auszahlung wichtig ist. Viele Online-Anbieter lassen sich Minikredite mit Sofortauszahlung sehr teuer bezahlen, wodurch auch ein Jahreszins von bis zu 14,99 % keine Seltenheit ist. 

Die meisten Kreditvergleich-Seiten im Internet sind mittlerweile aber so aufgebaut, dass Du einfach den Effektivzins einzelner Angebote vergleichen kannst. So weißt Du, was Dich der Minikredit inklusive möglicher Zusatzkosten und Gebühren im Endeffekt kostet. Um Dich vor versteckten Kosten zu schützen, raten wir Dir aber auch dazu, Dir zunächst die Bewertungen und Erfahrungsberichte anderer Kunden ausführlich durchzulesen.

KREDU lädt noch heute Dein Guthaben auf Deine Prepaid Mastercard

KREDU ist Deutschlands schnellste Minikredit-Alternative. Guthaben noch heute aufladen lassen!

Mit KREDU kannst Du heute schon loslegen, wenn andere noch warten müssen.

VORTEILE

GUTHABEN ab 50€

Du willst nur ein kleines Guthaben für eine wichtige Anschaffung? Lade Dir einfach 50 bis 2.000 € auf Deine Mastercard und zahle damit weltweit online.

SOFORTAUFLADUNG

Schnelle Aufladung auf Deine KREDU Mastercardnummer zu jeder Zeit ohne Bank-Verzögerung. Auch nachts, am Wochenende und an Feiertagen.

Geld für 45 TAGE

Guthaben mit kurzer Laufzeit – vermeide unnötig lange Verpflichtungen und Rückzahlungen. So bleibst Du finanziell flexibel.

Faire bewertung

Wir sind spezialisiert auf Kunden mit mittlerer Bonität. Profitiere auch Du von unseren fairen Bonitätskriterien, die auf die kurze Laufzeit ausgelegt sind.

Bekomme ich das Geld wirklich so schnell geliehen?

Selbstverständlich, denn zu unserem Angebot erhältst Du als Kunde von KREDU eine KREDU Mastercardnummer mit Guthabenaufladefunktion, welche Du sofort weltweit zum Bezahlen im Internet verwenden kannst.

Deine beantragte Guthabensumme wird direkt nach der Genehmigung Deines Guthabens unmittelbar auf Deine virtuelle Mastercard aufgeladen und steht Dir so schnell wie möglich zur Verfügung. Und das alles ohne Bank-Verzögerungen!

Statt Geld aufs Konto bekommst Du das Guthaben sofort auf Deine Kreditkarte

Für Dich entfällt die nervige Wartezeit einer Banküberweisung und deshalb ist die aufgeladene Guthabensumme für Dich sofort verfügbar.

Egal, ob es Nacht, Wochenende oder Feiertag ist: Du bekommst bei KREDU kurzfristig Geld in wenigen Minuten – und das 24h am Tag und 7 Tage die Woche!

GUTHABEN direkt online
-
Wir haben es gemacht

Schau Dir an, was unsere Kunden über ihre Erfahrungen mit KREDU sagen

5/5
"Mein Lieblings-Online-Shop bietet kein Bezahlen auf Rechnung an. Jetzt nutze ich dafür Kredu, weil es superschnell und unkompliziert ist. Das Geld war tatsächlich nach wenigen Minuten verfügbar und ich konnte damit auch gleich online bezahlen."
zufriedener kredupay kunde, der geld leihen und heute noch auszahlen lassen will
Nicole P.
Call Center Agent
4.5/5
"Mit Kredu leihe ich mir manchmal Geld im voraus, wenn ich im Internet ein Super-Schnäppchen sehe und schlage zu. Beste Finanzspritze, mit dessen Hilfe man nicht bis zum nächsten Gehalt warten muss."
Paketauslieferer macht gute Erfahrung beim Geld leihen auf kredu
Mohammed K.
Paketauslieferer
4.6/5
"Gutes Angebot und leicht zu bedienen. Habe bisher noch kein Angebot erlebt, welches schneller war und wo ich sogar um Mitternacht direkt Geld bekomme.
Weiter so!"
Mann hat erfolgreich sofort online geld leihen können mit kr4edupay
Michael H.
Produktionshelfer
4.8/5
"Ich nutze Kredu vor allem, wenn ich sofort Geld brauche. Die Aufladung klappt immer richtig schnell und das zu jeder Tageszeit und Nachtzeit. Ich werde Kredu auf jeden Fall weiter empfehlen"
Jessica R.
Krankenpflegerin

Wir laden Dir noch heute Guthaben auf

Schnell erklärt: GUTHABEN in 5 Schritten

Ablauf von Antrag bis zur Rückzahlung

1. Antrag ausfüllen und GUTHABENHÖHE bestimmen

Reiche Deine persönlichen Daten und Deinen Guthabenwunsch ganz bequem auf unserer Webseite und ohne Papierkram ein.

2. Bonitäts- & KontoCheck

Erhalte Deine Sofortzusage schon 30 Sekunden nach unserem Schufa-neutralen Bonitäts- und Kontocheck.

3. EINMALIGE VIDEO-IDENTIFIZIERUNG

Verifiziere Dich ganz bequem und unkompliziert von zuhause mit dem schnellen Video-Ident-Verfahren.

4. Erstellen deiner Virtuellen Kreditkarte von MASTERCARD

Du bekommst eine aufladbare virtuelle Mastercard ausgestellt, ohne dass Du ein zusätzliches Konto bei uns eröffnen musst.

5. Schnelle AUFLADUNG

Du bekommst das Geld unmittelbar auf Deine virtuelle Prepaid Kreditkarte geladen und kannst es sofort verwenden.

6. Rückzahlung nach 45 Tagen

Spar Dir lange und komplizierte Rückzahlungsmodalitäten und zahle das komplette Guthaben einfach nach 45 Tagen zurück.

MINIKREDIT-ALTERNATIVE VON Kredu
Sofort auszahlen lassen

Noch nie war eine Minikredit-Alternative von seriösen Finanzdienstleistern so schnell und zu jeder Zeit möglich (inklusive Nachtservice, Wochenende, Feiertage).

Lade Dir jetzt Deine gewünschte Geldsumme per Guthaben auf Deine digitale Mastercard und bezahle damit weltweit online.

Bis zu

2.000€

für 45 Tage

All-In-One mit Kredu

Der Kern unseres Services ist es, Dir eine Kredit-Alternative und gleichzeitig ein Zahlungsmittel anzubieten, das schnell, unkompliziert, unbürokratisch und flexibel einsetzbar ist.

Unser innovatives Konzept ist einzigartig und vereint viele positive Eigenschaften, die Du sonst nur von klassischen Krediten und Finanzprodukten kennst.

KREDU ist ein Produkt
der

Kontakt

Bundesallee 220 • D-10719 Berlin • Deutschland

Das könnte Dich auch interessieren