Guthaben statt Kredit: 500 € in 10 Minuten

Heute noch Dein Guthaben sofort aufladen lassen, trotz mittlerer Bonität

Guthaben-Kreditkarte mit Sofortaufladung
Einfache Alternative zu Krediten bis 500 €

Auch wenn kleinere Kredite zwischen 50 und 500 € heutzutage ganz normal sind, gestaltet sich die Vergabe bei Banken nach wie vor oft kompliziert. Hier erfährst Du, warum Du kleinere Kredite generell online aufnehmen solltest. Zusätzlich wollen wir Dir zeigen wie Du ganz ohne Kredit bei KREDU online einen Guthaben-Voucher über 200 €, 300 € oder 500 € erhältst und ihn durch die 10-Minuten-Sofortaufladung direkt zum Bezahlen online nutzt – auch bei mittlerer Schufa und geringem Einkommen.

Wieso sollte ich Kredite unter 500 Euro online aufnehmen?

Egal ob die Waschmaschine defekt ist, ein bisschen Budget für eine wichtige Reparatur am Auto fehlt oder das Geld auf dem Konto zum Ende des Monats etwas knapp wird – Kredite gehören heute zum Alltag und so ist es auch nicht verwunderlich, dass die meisten Menschen nicht mehr klassische Kredite über mehrere Tausend Euro aufnehmen wollen, sondern stattdessen auf der Suche nach einer Kreditmöglichkeit sind, die besser zu den eigenen Bedürfnissen passt. Wenn lediglich einige hundert Euro benötigt werden, macht es allein mit Blick auf die Zinsen kaum Sinn, einen größeren Kredit mit langer Laufzeit aufzunehmen. 

Das Problem: Banken bieten häufig erst Kredite aber einer Summe von 3.000 Euro an. Das hat den einfachen Grund, dass sich kleinere Kredite für sie kaum lohnen, da nahezu derselbe bürokratische Aufwand wie bei höheren Kreditsummen entsteht, während die Zinseinnahmen verhältnismäßig niedrig bleiben. 

Zusätzlich verweisen Banken bei Anfragen zu niedrigen Kreditsummen gerne auf den eigenen Dispokredit, der jedoch in den meisten Fällen wesentlich teurer ist als ein gewöhnlicher Kredit. Die Lösung für dieses Problem sind in den meisten Fällen Online-Kredite, da die verfügbaren Kredithöhen hier wesentlich flexibler sind.

Online-Kredite bis 500 Euro: Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Normalerweise stehen bei Banken Deine Bonität bzw. Schufa, Dein Einkommen und Deine Sicherheiten im Mittelpunkt. Häufig werden aufgrund dieser Kriterien einige Personengruppen von vornherein von der Kreditvergabe ausgeschlossen. Das umfasst beispielsweise Geringverdiener und Arbeitslose (ALG-I), aber auch Azubis, Studenten, Selbstständige und Rentner. 

Bei Online-Kreditanbietern variieren die Voraussetzungen – insbesondere bei niedrigeren Beträgen um die 500 Euro – sehr stark. Deine Bonität spielt zwar meistens nach wie vor eine wichtige Rolle, wird aber nicht zwingend zum Ausschlusskriterium. Zu den Mindestvoraussetzungen gehören aber fast überall: 

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Deutsches Girokonto
  • Deutscher Hauptwohnsitz

Auch beim Ablauf des Kreditantrags unterscheiden sich Online-Anbieter und traditionelle Banken teils sehr stark. Online-Kreditgeber setzen eher auf digitale Anträge, da diese mit einem geringeren bürokratischen Aufwand einhergehen. So erhältst Du Deinen Kredit unter 500 Euro oft auch deutlich schneller. Dennoch kann es durchaus vorkommen, dass einige Tage verstreichen, bevor Du Deinen Kredit überwiesen bekommst. Um sicherzugehen, dass Du Deinen Kredit so schnell wie möglich erhältst, hilft es generell, sich Kundenerfahrungen der jeweiligen Anbieter durchzulesen.

So funktioniert das Guthaben von KREDU

Du erhältst Deine aufladbare Mastercard

Du bekommst das Geld sofort als Guthaben aufgeladen

Du zahlst online mit Deinem Guthaben auf der Kreditkarte

Alternative zum Kredit: 500 € Guthaben auf virtueller Kreditkarte von KREDU

Bei KREDU hast Du die Möglichkeit, einen Guthaben-Voucher zu erhalten (50 bis 2000 € bei 45 Tagen Laufzeit). Das bedeutet, dass Du auch ganz einfach Anfragen über 100 €, 200 € oder 300 € stellen kannst. Die Besonderheit: Wir nutzen für die Bereitstellung des Guthabens eine virtuelle Kreditkarte von Mastercard. Dadurch sind wir nicht an Banken gebunden und können Dir Dein Guthaben zu jeder Tages- und Nachtzeit innerhalb weniger Minuten zur Verfügung stellen. Da Du das Guthaben auf der Kreditkarte erst nach 45 Tagen zurückzahlen musst, kannst Du bequem in fast jedem Online-Shop auf Rechnung zahlen – ganz unabhängig davon, ob Dir der Shop diese Option selbst anbietet. 

Damit wir Dir rund um die Uhr die schnellste Aufladung bieten können, haben wir zusätzlich auch unsere Mindestanforderungen angepasst und den Antrag vollständig digitalisiert. Du kannst unser Guthaben bis zu 500 € also innerhalb weniger Minuten von zu Hause aus aufnehmen und profitierst dabei von folgenden Vorteilen: 

  • Guthaben-Summe zwischen 50 und 2.000 € frei wählen 
  • Sofortaufladung innerhalb von 10 Minuten (24/7 – 365 Tage im Jahr)
  • Sofortzusage ohne Auswirkungen auf Deine Schufa
  • Kauf auf Rechnung in jedem Online-Shop
  • Unbürokratischer Digital-Antrag – keine Wartezeiten, kein Papierkram
  • Faire Bonitätskriterien: Guthaben bis 500 € trotz Schufa-Einträgen 
  • Kreditkarte & Guthaben ohne Einkommensnachweis beantragen
  • Kostenloser Bonitätsscore-Check im KREDU-Account

Für unseren Antrag benötigst Du lediglich ein gültiges Personaldokument (Personalausweis / Reisepass) und kannst direkt starten. Zusätzliche Unterlagen (z. B. Einkommensnachweis) müssen wir nur in Ausnahmefällen anfragen. Da es sich nicht um einen Kredit handelt, bezahlst Du für Dein Guthaben auch keinen Jahreszins, sondern lediglich eine Gebühr für die Bereitstellung der virtuellen Kreditkarte.

Guthaben bis 500 € auf virtueller Mastercard – wo liegen die Vorteile?

Egal, ob Du einen Guthaben-Voucher über 100 €, 300 € oder 500 € erhalten willst – bei KREDU musst Du nicht erst ein neues Konto anlegen, sondern bekommst Dein Geld innerhalb weniger Minuten auf eine virtuelle Mastercard aufgeladen. Zusätzlich zur schnellstmöglichen Bereitstellung hast Du so den Vorteil, dass Du die virtuelle Karte direkt zum Bezahlen in Millionen von Online-Shops nutzen kannst, da Du nicht erst auf eine Plastikkarte oder eine Überweisung warten musst. 

Die virtuelle Kreditkarte ist gezielt für das Bezahlen online ausgelegt, funktioniert aber grundsätzlich wie eine normale Kreditkarte – Du wählst als Bezahlmethode also “Mastercard“ aus und trägst dort einfach die Kartendaten ein, die Du von uns erhältst. Dabei greift automatisch unsere Buy-Back-Garantie. Sie umfasst 12 Monate lang Artikel, die Du online mit Deiner virtuellen KREDU-Mastercard gekauft hast und ermöglicht Dir, die Artikel ganz einfach für bis zu 50 % des Kaufpreises wieder zu verkaufen. Gründe für den Verkauf musst Du dabei nicht angeben.

Warum Kredu?

KREDU hilft Dir in unerwarteten finanziellen Notsituationen rund um die Uhr.

Dabei kannst Du Dich auf unsere deutsche datensichere Infrastruktur und Diskretion
stets verlassen.

 

Sofort-
aufladung

Deine virtuelle Mastercard wird sofort nach erfolgreicher Online-Identifizierung aufgeladen.

Flexibel

Sofort einkaufen und erst in 45 Tagen bezahlen.

Einkaufen auf Rechnung

Kaufe online überall auf Rechnung ein, auch wenn der Shop keinen Rechnungskauf anbietet.

Warum Kredu?

Einkaufen auf Rechnung

Kaufe online überall auf Rechnung ein, auch wenn der Shop keinen Rechnungskauf anbietet.

Flexibel

Sofort einkaufen und erst in 45 Tagen bezahlen.

Schnell

Erhalte sofort Deine virtuelle KREDU Mastercard.

Welche Voraussetzungen muss ich für ein 500 € Guthaben erfüllen?

Unabhängig von Deiner gewünschten Guthaben-Summe ist es wichtig, dass Du folgende Mindestvoraussetzungen erfüllst: 

  • 18 Jahre oder älter
  • Hauptwohnsitz innerhalb Deutschlands
  • Girokonto bei einer deutschen Bank 
  • Mindestens 500 € Einkommen monatlich
  • Bonität / Schufa mindestens im mittleren Bereich

Wir versuchen, unsere Anforderungen für kleine Summen so fair wie möglich zu gestalten. Dennoch müssen auch wir einige Kriterien festlegen, die leider dafür sorgen, dass wir Dir kein Guthaben anbieten: 

  • Offene und überfällige Verbindlichkeiten
  • Bonität im negativen Bereich (N, O oder P) bzw. harte Negativmerkmale (z. B. Insolvenz, Haftbefehl)
  • ALG II-Empfänger / Personen ohne Einkommen

500 Euro oder weniger: Kann ich ein geringes Guthaben ohne Einkommensnachweis beantragen?

Unseren Antrag haben wir vollständig digitalisiert und unbürokratisch gestaltet. Die Identifikation läuft deshalb über ein schnelles VideoIdent-Verfahren. Das bedeutet: Du benötigst normalerweise nur einen gültigen Personalausweis oder Reisepass und kannst so auch ohne Einkommensnachweis Guthaben über 200 €, 300 € oder 500 € aufnehmen. Bei KREDU musst Du zudem – unabhängig von der Höhe Deines Betrags – keinen Verwendungszweck angeben und auch keine Sicherheiten oder Bürgen vorlegen.

Und so funktioniert KREDU

Video Identifizierung
Online Kredit auf Handy
Eins
Zwei
Drei

Kreditkartenantrag & Bonitäts-Check

Dein gewünschtes Guthaben und Deine Daten gibst Du einfach online ein. Mithilfe eines Schufa-neutralen Bonitäts- und Kontochecks können wir Dir innerhalb von 30 Sekunden eine Sofortzusage geben.

Kreditkarten-Erstellung & VideoIdent

Nachdem wir Deine virtuelle Mastercard erstellt haben, verifizierst Du Dich ganz einfach von zu Hause aus mit unserem schnellen VideoIdent-Verfahren.

Guthabenaufladung & Rückzahlung

Dein Guthaben wird anschließend auf deine virtuelle Mastercard aufgeladen und du kannst sofort online einkaufen. Deine Rechnung bei Kredu bezahlst du bequem erst nach 45 Tagen.

500 Euro Guthaben: Wie wirkt sich die Bonitätsprüfung auf meine Schufa aus?

Während Deine Schufa bei den meisten Banken und Kreditanbietern im Mittelpunkt stehen, hast Du bei KREDU die Möglichkeit, trotz Schufa-Einträgen und auch mit einem Schufa-Score im mittleren Bereich schnell und einfach die Kreditkarte und ein Guthaben zu beantragen. Entscheidend ist dabei, dass Dein Schufa-Score nicht in einem der Negativbereiche (N, O oder P) liegt und somit kein hartes Negativmerkmal aufweist. Dazu gehören unter anderem: 

  • 18 Jahre Mindestalter
  • Deutsches Girokonto
  • Hauptwohnsitz in Deutschland 
  • Mindestens 500 € Einkommen monatlich
  • Bonität mindestens im mittleren Bereich 

Die Schufa-Prüfung läuft bei KREDU in zwei getrennten Schritten ab. Um Dir bereits nach 30 Sekunden eine Sofortzusage für den Voucher zu geben, nutzen wir zunächst eine schufa-neutrale Konditionsanfrage. So erhalten wir innerhalb weniger Sekunden alle relevanten Informationen, ohne dass irgendwelche Folgen für Deinen Bonitäts-Score entstehen. Die vollwertige Anfrage bei der Schufa stellen wir hingegen erst im letzten Schritt, bevor das Guthaben auf die virtuelle Kreditkarte aufgeladen werden soll. Durch dieses Vorgehen können wir sichergehen, dass der Antrag keine negativen Auswirkungen auf Deinen Bonitäts-Score hat, falls wir Deinen Antrag ablehnen müssen.

Guthaben online - Ich habe es gemacht

Schau dir an, was unsere Kunden über ihre Erfahrungen mit Kredu sagen:

"Mein Lieblings-Online-Shop bietet kein Bezahlen auf Rechnung an. Jetzt nutze ich dafür KREDU, weil es super schnell und unkompliziert ist. Das Geld war tatsächlich nach wenigen Minuten verfügbar und ich konnte damit auch gleich online bezahlen."
Kredu Review
Nicole P.
Studentin

Das könnte Dich auch interessieren