Alternative zum Bankkredit: 2.000 € Guthaben in 10 Minuten

Heute noch Dein Guthaben sofort aufladen lassen, trotz mittlerer Bonität

Geld in 10 Minuten: Guthaben-Voucher statt Bankkredit

Kredite müssen heutzutage nicht mehr an klassische Banken gebunden sein. Hier erfährst Du, was die wichtigsten Unterschiede zwischen einem Bankkredit und einem Online-Kredit sind. Außerdem zeigen wir Dir, wie Du bei KREDU schnell und einfach eine virtuelle Kreditkarte mit einem Guthaben von bis zu 2.000 € auflädst, welche Voraussetzungen Du dafür erfüllen solltest und welche Vorteile Dir KREDU dabei gegenüber Bank- und Onlinekrediten bietet.

Herkömmliche Bankkredite – wo liegen die Probleme?

Wer das Wort “Kredit“ hört, denkt in den meisten Fällen nach wie vor an einen klassischen Bankkredit. Das Problem: Weder die Antrags-Prozesse noch die Vergabekriterien der meisten Banken sind an die heutige Zeit angepasst. Das hat unter anderem zur Folge, dass sich der Antrag für einen Kredit sehr lange hinziehen kann und mit vielen Besuchen in einer Filiale, langwierigen Telefonaten, Wartezeiten und haufenweise Papierkram verbunden ist. Zusätzlich besteht das Problem, dass Aspekte wie Einkommen und Bonität oft Hauptkriterien sind und dadurch unter anderem Studenten, Azubis, Selbstständige, Geringverdiener und Arbeitslose automatisch von der Kreditvergabe ausgeschlossen werden.

Oft lautet die Frage: Welche Bank gibt mir überhaupt einen Kredit? Zudem lohnen sich kleinere Kredite für Banken finanziell meistens nicht, da sie damit in direkter Konkurrenz zu ihren oftmals wesentlich teureren Dispokrediten stehen. Die Folge: Wer bei einer Bank einen kleinen Kredit aufnehmen möchte, soll häufig enorm hohe Zinsen zahlen.

Bankkredite: Welche Voraussetzungen gibt es?

Die Anforderungen für Kredite können je nach Summe und auch je nach Bank sehr unterschiedlich ausfallen. Meistens spielen nicht nur Deine Bonität bzw. Schufa-Auskunft, sondern auch Dein Einkommen und mögliche Sicherheiten eine wichtige Rolle. Befindet sich Dein Schufa-Score beispielsweise außerhalb des Spitzenbereichs, kann es schnell passieren, dass Dein Kreditantrag bei der Bank abgelehnt wird, Du sehr hohe Zinsen bezahlen sollst oder einen Bürgen mit in den Vertrag aufnehmen musst. Zusätzlich gibt es einige Basis-Voraussetzungen, die sowohl für Bank- als auch Online-Kredite sehr ähnlich aussehen: 

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Deutsches Girokonto
  • Deutscher Hauptwohnsitz

Online- oder Bankkredit: Welche Unterschiede gibt es?

Online-Kredite stellen aufgrund ihrer deutlich einfacheren Bedingungen oft eine attraktive Alternative zu einem herkömmlichen Bankkredit dar. Das hat einige Gründe:

  • Geringere Zinsen, da der bürokratische Aufwand weniger umfangreich ist
  • Online-Beantragung eines Kredits spart Zeit
  • Dank vieler Vergleichsportale ist das beste Angebot schnell gefunden
  • Du musst Dich nicht nach den Öffnungszeiten der Bankfiliale richten
  • Alle Unterlagen werden Dir bequem nach Hause geschickt
  • VideoIdent-Prozess ermöglicht schnelle Identitätsbestätigung

Immer mehr Online-Anbieter versuchen vollständig auf Papierkram zu verzichten und stellen vollständig auf digitale Antrags-Prozesse um. Nichtsdestotrotz können schnell mehrere Tage vergehen, bis Du Deinen Kredit zur Verfügung hast. Wenn für Dich eine besonders schnelle Auszahlungszeit eine wichtige Rolle spielt oder Faktoren wie Deine Bonität oder Dein Einkommen in der Vergangenheit bei Banken ein Problem dargestellt haben, kann die virtuelle Guthaben-Kreditkarte von KREDU die richtige Alternative für Dich sein.

So funktioniert das Guthaben von Kredu

Du erhältst Deine aufladbare Mastercard

Du bekommst das Geld sofort als Guthaben aufgeladen

Du zahlst online mit Deinem Guthaben auf der Kreditkarte

KREDUs Alternative zum Bankkredit: Virtuelle Kreditkarte mit bis zu 2000 € Guthaben aufladen

Mit unserem modernen Guthaben-System wollen wir Dir eine flexible, günstige Alternative zu herkömmlichen Bankkrediten bieten und dafür sorgen, dass möglichst viele Menschen die Möglichkeit haben, kurzfristig an Geld zu gelangen, wenn beispielsweise teure Geräte ersetzt oder repariert werden müssen. Um das zu erreichen, haben wir nicht nur unsere Vergabekriterien und den Prozess, sondern auch das Guthaben selbst (max. 2000 € / Rückzahlung nach 45 Tagen) so angepasst, dass wir andere Maßstäbe ansetzen können als Banken. 

Das bedeutet für Dich unter anderem, dass Du auch mit mittlerer Bonität bequem von zu Hause aus ein Guthaben beantragen kannst, das Dir bereits wenige Minuten nach dem abgeschlossenen Antrag auf einer virtuellen Kreditkarte zur Verfügung steht. Durch den Zeitraum von 45 Tagen bis zur Rückzahlung kannst Du mit der virtuellen Kreditkarte (Mastercard) in fast jedem Online-Shop auf Rechnung bezahlen – ganz ohne PayPal, Klarna & Co. 

Zusätzlich profitierst Du mit unserer Guthaben-Kreditkarte auch von folgenden Vorteilen: 

  • Guthaben auf virtueller Kreditkarte: 50 – 2.000 € innerhalb weniger Minuten
  • Sofortaufladung 24/7 an 365 Tagen im Jahr (auch an Sonn- und Feiertagen)
  • In jedem Online-Shop bequem auf Rechnung bezahlen (Zahlungsziel 45 Tage)
  • Digitalisierter Antrag: keine Telefonate, keine Wartezeiten, kein Papierkram
  • Einmalige Verifizierung via Videoident bequem von zu Hause machbar
  • Faire Bonitätskriterien schnelle Auszahlung auch bei mittlerer Bonität
  • Virtuelle Mastercard für schnelles und sicheres Bezahlen online
  • Persönlicher Bonitätsscore jederzeit einsehbar

Der digitalisierte Antrag sorgt dafür, dass Du für die Verifizierung lediglich ein gültiges Personaldokument benötigst (Personalausweis / Reisepass). Einen Einkommensnachweis oder andere zusätzliche Unterlagen müssen wir nur in Ausnahmefällen anfragen. Anders als bei einem Bankkredit zahlst Du auf unser Guthaben keinen Jahreszins, sondern lediglich eine Gebühr für die Bereitstellung und das Aufladen der Kreditkarte.

Welche Vorteile hat die virtuelle Mastercard?

Im Gegensatz zum herkömmlichen Bankkredit nutzen wir für die Bereitstellung des Geldes eine virtuelle Kreditkarte von Mastercard. Diese können wir bereits während des Antrags automatisch für Dich erstellen. Dadurch sind wir nicht an die Geschäftszeiten einer Bank gebunden, sondern können Dir an 365 Tagen im Jahr eine Sofortaufladung ermöglichen. Diese ist rund um die Uhr und auch an Sonn- und Feiertagen möglich.

Die virtuelle Mastercard funktioniert ähnlich wie eine gewöhnliche Kredit- oder EC-Karte bei einer Bank, verzichtet aber auf die Plastikkarte, da sie vorrangig für das Bezahlen auf Websites und bei Online-Shops ausgelegt ist. Du erhältst also den Datensatz für die Karte und kannst damit sofort überall schnell und einfach online bezahlen, wo Mastercard als Zahlungsmittel akzeptiert wird. 

Zusätzlich kannst Du von unserer Buy-Back-Garantie Gebrauch machen. Sie gibt Dir zusätzliche Flexibilität und schützt Dich vor Fehlkäufen, indem Du alle Produkte, die Du mit unserer virtuellen Mastercard bezahlst, innerhalb der ersten 12 Monate nach dem Kauf für bis zu 50 % des Kaufpreises wieder verkaufen kannst.

Warum Kredu?

KREDU hilft Dir in unerwarteten finanziellen Notsituationen rund um die Uhr.

Dabei kannst Du Dich auf unsere deutsche datensichere Infrastruktur und Diskretion
stets verlassen.

 

Sofort-
aufladung

Deine virtuelle Mastercard wird sofort nach erfolgreicher Online-Identifizierung aufgeladen.

Flexibel

Sofort einkaufen und erst in 45 Tagen bezahlen.

Einkaufen auf Rechnung

Kaufe online überall auf Rechnung ein, auch wenn der Shop keinen Rechnungskauf anbietet.

Warum Kredu?

Einkaufen auf Rechnung

Kaufe online überall auf Rechnung ein, auch wenn der Shop keinen Rechnungskauf anbietet.

Flexibel

Sofort einkaufen und erst in 45 Tagen bezahlen.

Schnell

Erhalte sofort Deine virtuelle KREDU Mastercard.

Guthaben ohne Bank-Kontakt: Wie läuft der Antrag bei KREDU ab?

Damit Du auch tatsächlich von unserer schnellen Aufladung auf die virtuelle Mastercard profitieren kannst, muss auch der restliche Vergabeprozess angepasst sein. Der Antrag bei KREDU ist deshalb so gestaltet, dass Du ihn innerhalb weniger Minuten bequem von zu Hause aus durchführen kannst und Dich dabei keine Sekunde mit Papierkram herumschlagen musst.

  1. Über unser Formular kannst Du Deinen Guthaben-Wunsch und Deine persönlichen Daten direkt online eintragen. 
  2. Ein Schufa-neutraler Bonitäts- und Kontocheck hilft uns dabei, Dir innerhalb von nur 30 Sekunden eine Sofortzusage geben zu können.
  3. Deine Identität bestätigst Du mithilfe unseres einfachen Videoident-Verfahrens. 
  4. Direkt nach der Identifizierung erstellen wir Deine Kreditkarte und fügen Dein gewünschtes Guthaben hinzu. Du kannst das Geld somit sofort zum Bezahlen nutzen. 
  5. Nach 45 Tagen zahlst Du das Geld an uns zurück. 

Bevor Du mit dem Antrag startest, solltest Du sichergehen, dass Du unsere Mindestkriterien erfüllst: 

  • 18 Jahre Mindestalter
  • Deutsches Girokonto
  • Hauptwohnsitz in Deutschland 
  • Mindestens 500 € Einkommen monatlich
  • Bonität mindestens im mittleren Bereich

KREDU statt Bankkredit: Welche Rolle spielt meine Schufa?

Wer keine Spitzen-Bonität vorweisen kann, erhält in den meisten Fällen keinen Bankkredit, soll zusätzliche Sicherheiten bzw. Bürgen vorweisen oder wird mit enorm hohen Zinsen konfrontiert. Unser Angebot bindet uns an andere Vorgaben und ermöglicht uns somit auch, bei der Bonitätsprüfung andere Maßstäbe anzusetzen. Wir prüfen die Bonität bzw. Schufa-Auskunft unserer Kunden individuell und vergeben dadurch auch Guthaben an Menschen mit mittlerer Bonität. Einzelne negative Schufa-Einträge sind deshalb meistens kein Problem. 

Jedoch müssen auch wir Einschränkungen bei der Bonität machen. Sollte Dein Schufa-Score in den negativen Bereichen N, O oder P liegen, kann Dir leider auch KREDU kein Guthaben anbieten. Zu einer negativen Schufa kommt es unter anderem, wenn eines der folgenden Merkmale in ihr vermerkt ist:

  • Ausgeschriebener Haftbefehl 
  • Vollstreckungsbescheid
  • Laufende Insolvenz
  • Eidesstattliche Versicherung

Auswirkung auf die Schufa: Gibt es Unterschiede zum Bankkredit?

Anders als bei den meisten Banken musst Du bei uns keine zusätzlichen Dokumente vorlegen, da uns die Bonitätsprüfung bereits alle wichtigen Informationen liefert. Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern führen wir die vollständige Anfrage bei der Schufa jedoch erst durch, wenn das Geld tatsächlich auf die virtuelle Kreditkarte aufgeladen werden soll. Um Dir eine Sofortzusage für das Guthaben zu geben, nutzen wir zunächst eine Schufa-neutrale Konditionsanfrage. Diese hat keinen Einfluss auf Deinen Schufa-Score und ist dadurch in Zukunft auch nicht für andere Unternehmen einsehbar.

Ein Vorteil gegenüber einem klassischen Bankkredit: Deinen persönlichen Bonitätsscore kannst Du bei KREDU jederzeit kostenlos in Deinem Account einsehen. Zahlst Du Deine Guthaben immer rechtzeitig zurück, wirkt sich das unter Umständen positiv auf Deinen Score aus und Du kannst die Verbesserung dort nachverfolgen.

Und so funktioniert KREDU

Video Identifizierung
Online Kredit auf Handy
Eins
Zwei
Drei

Kreditkartenantrag & Bonitäts-Check

Dein gewünschtes Guthaben und Deine Daten gibst Du einfach online ein. Mithilfe eines Schufa-neutralen Bonitäts- und Kontochecks können wir Dir innerhalb von 30 Sekunden eine Sofortzusage geben.

Kreditkarten-Erstellung & VideoIdent

Nachdem wir Deine virtuelle Mastercard erstellt haben, verifizierst Du Dich ganz einfach von zu Hause aus mit unserem schnellen VideoIdent-Verfahren.

Guthabenaufladung & Rückzahlung

Dein Guthaben wird anschließend auf deine virtuelle Mastercard aufgeladen und du kannst sofort online einkaufen. Deine Rechnung bei Kredu bezahlst du bequem erst nach 45 Tagen.

Geld leihen online - Ich habe es gemacht

Schau dir an, was unsere Kunden über ihre Erfahrungen mit KREDU sagen:

"Mein Lieblings-Online-Shop bietet kein Bezahlen auf Rechnung an. Jetzt nutze ich dafür KREDU, weil es super schnell und unkompliziert ist. Das Geld war tatsächlich nach wenigen Minuten verfügbar und ich konnte damit auch gleich online bezahlen."
Kredu Review
Nicole P.
Studentin

Das könnte Dich auch interessieren